ZDE Personalzeiterfassung 

für CROSS und andere DMS-Systeme

  

 

 

Die ZDE-Personalzeiterfassung, auch für bessere Lohnanbindung.


Die Umsetzung individueller Vertragsabsprachen mit Ihren Mitarbeitern, Betriebsratsvereinbarungen, diverse Auswertungsmöglichkeiten sowie Übersichten über Auszahlungsvorgänge sind nur einige Punkte,

die ZDE von anderen Personalzeiterfassungen unterscheidet.


ZDE-Personalzeiterfassung erfüllt annähernd jede Anforderung.

Der modulare Aufbau eignet sich für alle Betriebsgrößen -

auch mit mehreren Standorten.

Übersichtliche Krankheits- und Urlaubsplanung, auch papierlos, gehören ebenfalls zu den Standards, wie Stundenkorrekturen oder differenzierte Benutzer-/Standorteinstellungen.


Das wichtigste im Überblick:

  • zentrale Verwaltung aller Mitarbeiter, auch standortübergreifend
  • kein Aufbau unkontrollierter Überstunden
  • Anwesenheitsliste zeigt sofort, wer im Haus ist
  • flexible Zeitmodelle mit Zuschlags-/Karenzzeiten
  • Übersicht aller Urlaubs-/Krankheits- und sonstige Abwesenheitstage
  • Workflowbearbeitung von Urlaubsanträgen möglich
  • Personaleinsatzplanung für variierende Schicht-/Zeitmodelle 
  • Einsicht in eigene Kalender und Monatsjournale über Internet/ Intranet/virtuelle Terminals
  • Import von Cross-Daten möglich
  • nahtloses Zusammenspiel mit der Lohnbuchhaltung KDVLOHN
  • diverse Schnittstellen zu Paisy, SBS, Sage
  • u.v.m.

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0 52 53 / 98 85 0 oder klicken Sie auf den unten stehenden Button.

 

 

   Kontakt